Zugerland Verkehrsbetriebe
Medienmitteilungen

Wichtige
Informationen

Leinen los auf dem Zugersee

12.04.2021 | Mit einer frischen Seebrise in den Tag starten oder einfach über dem Wasser die Seele baumeln lassen. Das ist schon bald wieder möglich. Am Sonntag 18. April startet die Kurssaison 2021 der Zugersee Schifffahrt. 

Raus aus den vier Wänden, rein in die Erholung. Ein Ausflug mit Weitblick und viel frischer Lust auf dem wunderschönen Zugersee ist schon bald wieder möglich. Denn am Sonntag, 18. April um 9:45 Uhr heisst es «Schiff ahoi». Die Zugersee Schifffahrt startet in die Kurssaison 2021.

Ob zur Rundfahrt oder mit dem Kursschiff die Wanderdestination erreichen: die Fahrt an der frischen Luft mit Blick in die Berge ist eine Wohltat für Körper und Seele. Die Schiffcrew kann es kaum erwarten, nach dem langen Winter endlich wieder Gäste an Bord zu begrüssen und übers Wasser zu gleiten. Die Schiffe wurden während der Winterpause – welche dieses Jahr coronabedingt ohne Raclette- und Chinois-Fahrten erfolgte – auf Vordermann gebracht und stehen bereit für ein WiederSEEN.

Sicherer Genuss an der frischen Luft

Die Sicherheit der Gäste und Mitarbeitenden hat oberste Priorität. Bei der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG werden die aktuellen Schutzmassnahmen des Bundes konsequent umgesetzt. Zudem ermöglichen die frische Luft an Deck und der viele Platz an Bord einen sicheren Genuss. Aktuell sind gastronomische oder thematische Sonderfahrten geplant. Ob sie durchgeführt werden können, hängt von der aktuellen Lage und den Lockerungsschritten des Bundesrates ab. Über Änderungen zum aktuellen Angebot informieren wir laufend auf unserer Webseite.

Aktuelle Informationen
Zugersee Schifffahrt | Webseite zugersee-schifffahrt.ch
Zugersee Schifffahrt | Facebook
Zugersee Schifffahrt | Instagram @wirbewegenzug

Bilderdownload (Querformat)

JPG

Bilderdownload (Hochformat)

JPG
Diesen Newsbeitrag teilen/abspeichern:

Für Medienanfragen rund um die Zugerland Verkehrsbetriebe und Partnerunternehmen steht Ihnen gerne unsere Medienstelle zur Verfügung.