Zugerland Verkehrsbetriebe

Corona-Schutzmassnahmen

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden hat oberste Priorität. Bei der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG werden die aktuellen Schutzmassnahmen des Bundes konsequent umgesetzt.

Die Schiffe auf dem Zugersee verkehren regulär nach Fahrplan und die Erlebnisfahrten sind ab Juni wieder möglich. Einzig die Tanzfahrten können leider noch nicht stattfinden.
Hier finden Sie alle Details zu den Fahrten.

Es gelten die aktualisierten Regeln gemäss dem Bundesratsbeschluss vom 26. Mai:

  • Im Innenbereich ist ein Gastroangebot wieder möglich, sitzend an 4er-Tischen. Bei Konsumation müssen die Kontaktdaten angegeben werden.
  • Auf dem Freideck ist die Konsumation an 6er-Tischen möglich, ebenfalls mit Angabe der Kontaktdaten.
  • Maskenpflicht gilt auf dem ganzen Schiff für alle zirkulierenden Personen
  • Sitzend darf die Maske abgenommen werden
  • Konsumation ist nur im Sitzen erlaubt
  • Halten Sie den nötigen Abstand

Danke, dass Sie sich an die Schutzmassnahmen halten. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.