DinnerKrimi «Zu Tode gegrillt»

Für den Gaumen ein lukullisches Mahl, für das Gemüt ein witziger Kriminalfall. DinnerKrimi ist die spassige Kombination von Erlebnisgastronomie und interaktivem Theater. Geniessen Sie kulinarische Höhepunkte und helfen Sie mit, einen spannenden, rasanten und witzigen Krimi aufzuklären. DinnerKrimi ist das Theater- und Gastroerlebnis, das Ihren Abend wirklich unvergesslich macht.

Stück: «Zu Tode gegrillt»

Freitag, 12.4. | 17.5
Cindy und Ronny laden Familie und Freunde zum grossen Grillfest ein. Aber es stellt sich für alle schnell raus, dass die Flamme zwischen dem Ehepaar erloschen ist. Cindy lässt nichts anbrennen und wird mit Ronnys bestem Freund in flagranti erwischt. Ronny kümmert‘s wenig, schliesslich ist er mit dem Grillgemüse beschäftigt. Streit breitet sich aus und die Grillparty gerät vollends aus den Fugen, als der arme Ronny mit einem Steakmesser im Rücken plötzlich tot umfällt. Und so begreifen alle, wenn es draussen wärmer und die Tage länger werden, greifen Mörder wieder öfters zur Grillzange. Geht es hier um Kohle auf der Bank oder um Kohle vom Grill? Die Gäste finden es zwischen kulinarischen Höhenflügen selber raus und helfen mit, den Täter oder die Täterin mit dem Grillspiess dingfest zu machen.

Fahrplan und Preise bitte hier klicken

Pauschalpreis für Schifffahrt, Krimi, Apéro, 4-Gang-Menü, Mineral
und Kaffee/Tee

CHF 155.–

pro Person (keine Halbtax-Abo- oder GA-Reduktion)

Fahrplan 

Einstieg ab 18.30 Uhr
Zug Bahnhofsteg ab 19.00 Uhr
Zug Schützenmatt an 22.10 Uhr
Ende Vorstellung DinnerKrimi 23.00 Uhr

Termin

Freitag, 12.04.2019 18:30 Uhr Buchen

 Freie Plätze     Ausgebucht, Warteliste möglich    Abgesagt